Bitte Projektanträge ausschliesslich mit dem untenstehenden Anmeldeformular einreichen. Es können nur vollständig ausgefüllte Formulare geprüft werden.

Anmeldungen werden laufend entgegengenommen.

Zusätzliche Unterlagen bitte per E-Mail an sarah.stidwill@kebabplus.ch

Sie erhalten automatisch eine Kopie der Anmeldung an Ihre E-Mail-Adresse zugesendet.

Kebab+ wird vom Migros-Kulturprozent konzipiert und realisiert. Beachten Sie deshalb bitte: Wenn Sie bei Kebab+ ein Projekt einreichen, ist eine zusätzliche Anfrage bei der regionalen Migros Genossenschaft nicht mehr möglich und umgekehrt. 
Kontaktangaben
Jugendarbeitsstelle
Adresse
Postleitzahl
Ort
Vorname Projektleiter/in
Name Projektleiter/in
Telefon
Fax
E-Mail
Website
Projektangaben
Projekttitel
Bitte umschreiben Sie
kurz Ihre Projektidee.
Welche Ziele
verfolgt das Projekt?
Welche Elemente werden ins Projekt einbezogen?
Bitte beschreiben Sie, wie das betreffende Element umgesetzt wird (mind. 3).
Kochen
Essen
Begegnen
Ausspannen
Bewegen
Nachhaltigkeit: Wie setzen Sie bzw. die Jugendlichen die Ergebnisse oder Erfahrungen aus Ihrem Projekt längerfristig ein?
Partizipation: Wie können die Jugendlichen das Projekt aktiv mitgestalten?
Wie viele Jugendliche beteiligen sich am Projekt oder profitieren davon?
Wie sieht der grobe Projektablauf/ Zeitplan aus?
Budget
Ausgaben
 
Einnahmen
andere Geldgeber - bitte Namen der angefragten Institutionen / Firmen angeben.
 
Total
 
Datum/Ort
Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen
und zur Kenntnisgenommen.
 


Kebab+ Award 2019
Kebab+ Award 2019

«Atelier Cuisine du monde» aus Crans-Montana macht das Rennen.

SKWoche Kriens.Foto1.jpg
Sport- und Kreativwoche, Kriens
Die diesjährige Sport- und Kreativwoche war ein voller Erfolg. Es gab nicht nur ein breites und viel ...
Camp de Carnaval 2.jpg
Camp de Carnaval 2017, Torgon
Vom 25. bis 4. März 2017 konnten 60 Personen, bzw. 15. finanziell schwachgestelle Familien am & ...
urunana_foto1.jpg
25-jähriges URUNANA Jubiläum
Am 07. September 2013 hat unser Verein URUNANA ein Fest organisiert, um seine Tätigkeiten zu fi ...